Wie funktioniert fiXXit?

 

fiXXit.info ist ein öffentliches InternetPortal.

Informative, vollständige und strukturierte Usermeldungen zu Un-Ordnung in der Öffentlichkeit werden darin zentral angelegt.

 

fiXXit Redaktion kümmert sich nach Meldeeingang darum, die verantwortliche Verwaltung ausfindig zu machen und sie einzuladen, sich um den Fall im Sinne der Bürger einzusetzen.

 

Auch die Verwaltung hat einen eigenen geschützten Zugang zum Portal und führt den Dialog mit dem melden Bürger zu seinem Fall. Der Dialog  Bürger & Verwaltung ist nur den unmittelbar Beteiligten zugänglich. Der Dialog wird in seiner zeitlichen  Abfolge lesbar gemacht.

 

 

Was bedeutet das konkret für mich in der Verwaltung?

 

fiXXit hat eine Meldung eines Bürgers in meinem Verwaltungsbereich erhalten.

fiXXit hat mich registriert als zentraler Ansprechpartner für die Behandlung der Problemstellung. Auch, wenn ich alleiniger Ansprechpartner für fiXXit Meldungen bin, so kann ich andere Ämter oder Verwaltungsstellen einbinden, um den Fall zu delegieren.

 

Ich habe nun folgende Möglichkeiten, den Fall zu behandeln:

Was will ich tun?

Was ist zu tun?

Lesen der Meldung

Meine Meldungen/Fall Nr anklicken/lesen

Ihre Entscheidung

(wer kümmert sich verantwortlich um den Fall?)

 

 

Ich führe den Fall weiter mit...

 

     ...Zwischenbericht senden

Aktionen/Stellungnahme abgeben/senden

     ...Abschlussbericht senden

Aktionen/Abschlussmeldung/senden

 

 

Andere Person/en delegieren und mit der Weiterführung des Falles betrauen

my fiXXit/Neuen Mitarbeiter anlegen/E-Mail eintragen/anlegen.

Der Mitarbeiter bekommt Zugang zur Meldung

Delegierten Fall beobachten

Delegierte Person registriert sich und bearbeitet den zugewiesenen Fall.
Zu allen Eintragungen in fiXXit bekomme ich Nachricht.

Delegierte Person ändern/löschen

my fiXXit/Mitarbeiter/Daten ändern/löschen/speichen

   

Anmeldung
 
 
Neu hier? Jetzt Registrieren!
Passwort vergessen?

News

Die Stadt GERETSRIED
hat sich der fiXXit-Idee seit 2010 zum Nutzen seiner Bürger angeschlossen, um die unmittelbare Kenntnisnahme und Beantwortung eines Meldefalles sicherzustellen:

WER meldet unter
WELCHER Rufnummer, 
WO lokalisiert sich das Problem,
WAS ist Grund für die Meldung,
WAS ist bereits vorher...
WOHIN und...
WANN gemeldet worden.

fiXXit ist mobil auch unterwegs erreichbar: Smartphone-User scannen den QR-Code 



               


fiXXit Card
Aktionsangebot für registrierte
Städte und Gemeinden

Stadtlogo einsenden und am selben Tag
die Druckvorlagen mit eingebautem Logo
rechts unten in Seite 1 zurück erhalten.
Drucken lassen und verteilen.

Klick die Card

Seite 1


Seite 2

Registrier Dich!
Jeder kann sich registrieren, auch, wenn`s noch keinen Meldegrund gibt.
Und wenn Du "Passwort merken" anklickst, wirst Du beim nächsten Einloggen -ohne erneut Daten eingeben zu müssen- direkt in Deinen Fall verlinkt, wenn es dann wirklich einen Meldegrund gab.

Suche nach Stichwort oder Ort

fiXXit Mobile

fiXXit für unterwegs, nicht nur für Taxifahrer
sondern für alle, denen im Auto oder in der Bahn,
auf der Durchreise, am Rastplatz oder sonstwo 
Un-Ordnung in der Öffentlichkeit begegnet.

7 Fragen am Handy beantworten und schon ist die Meldung komplett und wird von der Redaktion ins Portal gestellt.

fiXXit arbeitet grenzenlos
in den Ländern D-A-CH


-demnächst-


Kontakt

 

Richtig, die ganze Welt ist in Un-Ordnung! Aber fiXXit beschränkt sich auf D-A-CH mit 98 Mio. aufmerksamen Meldeteilnehmern.

(C) 2009-2015 by AD Focus GmbH
E-Mail: redaktion@fixxit.info

Impressum mit Nutzungsbedingungen und Datenschutz